Fitnessgymnastik

 

pluspunkt gesundheit1Unter Fitness wird im Allgemeinen körperliches und oft auch geistiges Wohlbefinden verstanden. Fitness drückt das Vermögen aus, im Alltag leistungsfähig zu sein und Belastungen eher standzuhalten.


Die Gymnastik (griechisch: γυμναστική [τέχνη] gymnastiké [téchnē] = „Gymnastik"; γυμνάζω gymnázo = „turnen", „üben", „schulen") ist die Kunst der Leibesübungen. Das Wort bezeichnet das wissenschaftlich begründete und allseitig ausgebildete System der Pflege, Stärkung und Übung der Körperkräfte sowie auch die Übung selbst.

Das Risiko für Zivilisationskrankheiten kann durch eine gezielte Fitnessgymnastik verringert werden. Konzentrations- und Lernfähigkeit werden gesteigert. Menschen, die sich aktiv mit dem Thema Fitness auseinandersetzen, sind gesünder und leben, statistisch gesehen, länger. (Quelle:  http://de.wikipedia.org/wiki/Fitness und http://de.wikipedia.org/wiki/Gymnastik)

Zur Fitness von Körper und Geist gehört eine regelmäßige körperliche Betätigung.

 

 


 

 

Ansprechpartner

 

 

 

Abteilung Fitnessgymnastik

Kerstin Ide-Gümpel

 

06628 / 227 oder 604

 

Rücken-Fit / Fitness

Anette Müller

 

  • C-Lizenz Fachübungsleiter Gymnastik und Tanz
  • B-Trainerin Präventionssport – Haltung und Bewegung
  • B-Trainerin Präventionssport – Entspannung und Stressbewältigung
  • Rücken-Fit Trainerin

06628 / 7401

0172-8350399

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Easy-Dance / Fitness

Claudia Gronowski

  • C-Lizenz Fachübungsleiter Fitness und Gesundheit
  • B-Trainerin Präventionssport – Haltung und Bewegung
  • B-Trainerin Präventionssport – Entspannung und Stressbewältigung
  • Rücken-Fit Trainerin

01737662402

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Vereinsfahrten der Abteilung Fitnessgymnastik:

Dresden 2008 berlin 2009
 Dresden 2008  Berlin 2009
Thüringen 2010 Würzburg 2012
Thüringen 2010 Würzburg 2012

 

   
© TSG 1907 Oberaula e. V.